Pool Lagos

19 mit Beleuchtung
19 mit Beleuchtung

Pool Lagos  Salzwasserpool ohne Chemie ohne Chlor

Der Pool wurde komplett saniert, vergrößert und die Technik aus dem Tiefschacht in ein neues Poolhaus eingebaut.

Torre del Mar – Lagos   Spanien

Velez

Geographische Lage   NORD 36º 44′ 23,94“   WEST 004º 05′ 12,89“ NN 30m

Einige Daten zur Poolvergrösserung, Sanierung und Neugestaltung der gesamten Poolanlage

Der Pool wurde um 5 m verlängert, saniert und mit Sarnafil Membrane / Folie (1.5 mm)  gewebeverstärkt abgedichtet. Eine Treppe mit Sitzstufe und zwei Massagedüsen sind über die gesamte Poolbreite eingebaut. Zwei Unterwasserscheinwerfer beleuchten bei Dunkelheit den Pool.

Die Pooltechnik war vor dem Umbau neben dem Pool in einem Schacht 1,5 m x 1,5 m x 2,5 m unter der Erdoberfläche. Der Schacht hatte keine Entwässerung und war somit bei jedem Regen unter Wasser. Was zu Kurzschlüssen und Pumpenbeschädigungen führte.                                                                                                                 Die Technik für den neuen Pool wurde in das neue Pool-Haus neben dem Pool installiert. Um zusätzlich einen kühlen Keller zu gewinnen wurde das Poolhaus in den Hang hinein gebaut. Vor diesem Keller ist schützend gegen Hitze der gut belüftete Technikraum.

– Bestehender Pool:   =   6 x 4 x 2 m

– Neuer Pool:               = 11 x 4 x 1,2 m bis 1,5 m

– Wasserinhalt 66 m3 Wasserfläche 44 m2

– Das Wasser enthält + 0,5 – 0,6 % Natriumchlorid (NaCl) bei einem durchschnittlichen pH-Wert von 7,2

– ohne Poolabdeckung. Poolabdeckungen pdf

– Für reines, gesundes und hautfreundliches pH-neutrales (7,2) Wasser sorgt eine Chlorinator / Salzelektrolyt pdf                   

Eine elektronische Pool BASIC EVO pH-Kontrolle und automatische Stabilisierung hält den pH-Wertauf konstant 7,2

– Die Anlage funktioniert automatisch mit elektronischer Datenerfassung.

– Das Wasser wird mit einem großzügig dimensionierten Sandfilter (300 kg Sand) mit manueller Rückspülung gereinigt.

– Entsprechende Pumpen mit Vorfilter wälzen das Wasser alle 4-5 Stunden einmal um.

Technik:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Unterwasserbeleuchtung, Einlauf- und Massagedüsen, Bodenablauf, Skimmer mit Filter, Absauganschluss, Niveauregulierung und Wassereinlauf (Umlauf) durch eine Amphore.

Weitere Informationen: info@water-is-life.eu